Über uns

Die Firma Technic Gerätebau GmbH wurde 1980 mit ihrem Sitz in Innsbruck gegründet.

Unser Unternehmen ist seit über 30 Jahren im Bereich Verkehrstechnik aktiv tätig und ist der größte österreichische Produzent von Parkscheinautomaten. Konstruktion, Hard-, Softwareentwicklung und Fertigung erfolgen direkt in unserem Haus.

Die Produktpalette umfasst Parkscheinautomaten, Ticketautomaten, Magnet- und Chipkartensysteme und GSM-/GPRS – Module. Weiters führen wir spezifische Hard- und Softwareentwicklungen nach den Wünschen unserer Kunden durch.

Zusätzlich zu unseren eigenen Produkten repräsentieren wir weltweit erfolgreiche Firmen wie NERI – Statdmobiliar, TIF PILOMAT® – automatische Poller, etc.

Technic Gerätebau GmbH steht für hohe Qualität, moderne Technologien und ist als verlässlicher Geschäftspartner bekannt.
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere Motivation.

Geschäftsfelder

Parkraumbewirtschaftung / Fahrscheinverkauf

Im Bereich der Bewirtschaftung von Kurzparkzonen haben wir in Österreich in den frühen 1980-er Jahren Pionierarbeit geleistet.

Die erste Generation der Parkscheinautomaten wurde auf Kundenwunsch noch rein mechanisch betrieben. In den folgenden Jahren wurden die Automaten und das Managementsystem kontinuierlich weiterentwickelt.

Zu unseren Kunden dürfen wir Landes- und Bezirkshauptstädte mit ca. 20 bis mehreren hundert Automaten, jedoch auch kleinere Gemeinden, oft mit touristischen Attraktionen, Krankenhäuser, Agrargemeinschaften, Tourismusverbände und Private zählen.

Ergänzend zu unseren Parkscheinautomaten repräsentieren wir seit dem Jahr 2002 das SMART PARK System in Österreich. Mittlerweile konnten wir mehr als 10.000 Autofahrer von der komfortablen Art mit SMART PARK zu parken überzeugen.

2008 wurde die Idee eines Haltestellenautomaten für den Fahrscheinverkauf im innerstädtischen Bereich umgesetzt. Die Umsatzzahlen und damit die Akzeptanz durch die Fahrgäste, sowie die merkliche Entlastung der Chauffeure durch den Vorverkauf der Fahrscheine belegen, dass es sich dabei um ein äußerst gelungenes Projekt handelt.

Kartensysteme

Technic Gerätebau GmbH  produziert selbst entwickelte Automatenmodule für die österreichische elektronische Börse “QUICK”. Mehr als 7000 dieser Module sind in den verschiedensten Verkaufsautomaten im Einsatz.

2006/2007 wurden 20.000 Stk. Jugenschutzmodule für Zigarettenautomaten für den deutschen Markt entwickelt, produziert und geliefert. Neben der Auswertung des Altersmerkmals der deutschen Bankkarte und einer Kundenkarte werden zur Legitimation auch der Checkkartenführerschein und der Personalausweis akzeptiert.

GSM – Module

Zur Kommunikation, Alarmierung und Fernwirkung wurde von uns das GSM/GPRS – Modul HCU35 entwickelt. Dieses Modul wird in verschiedensten Anwendungen wie Verkaufautomaten, Ansteuerung von Pollern und Schranken, Fernsteuerung von Schneekanonen, Alarmsysteme, etc. eingesetzt.

Stadtmobiliar / Urbane Ausstattung

NERI

Neben anderen Projekten wurde Europas größter Pferdesportpark “Racino” in Ebreichsdorf von Technic Gerätebau GmbH mit mehr als 600 Lichtpunkten und diversem Stadtmobiliar ausgestattet.

PILOMAT

Seit dem Jahr 2000 haben wir mehr als 100 Polleranlagen installiert. Die Anwendungen reichen von terrorismussicheren Pollersystemen für die UNO-City  und das Austria Center in Wien, über Absperrung von historischen Altstädten, bis hin zu Anwendungen in Tourismusgemeinden und privaten Projekten.